National League

Ambri bis zu einem Monat ohne Stammgoalie Conz

10. Dezember 2019, 15:51 Uhr
Ambris Keeper Benjamin Conz erneut im Verletzungspech: Der Romand muss wegen einer Adduktoren-Verletzung für drei bis vier Wochen aussetzen
© KEYSTONE/TI-PRESS/SAMUEL GOLAY
Ambris Stammgoalie Benjamin Conz muss erneut pausieren. Der 27-jährige Romand ist an den Adduktoren verletzt.

Conz, der nach einer Hüftoperation im Sommer erst vor Monatsfrist sein Comeback gegeben hat, verletzte sich am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen Zug (3:2 n.V.) an den Adduktoren.

Er fällt drei bis vier Wochen aus und wird dem Schlusslicht der National League somit auch am Spengler Cup in der Altjahrswoche nicht zur Verfügung stehen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 10. Dezember 2019 14:15
aktualisiert: 10. Dezember 2019 15:51