Anzeige
Nationalteam

Auch zweites Testspiel Schweiz - Frankreich abgesagt

7. Mai 2021, 15:48 Uhr
Das Coronavirus verhindert ein weiteres Testspiel der Schweizer Nationalmannschaft.
© KEYSTONE/ALEXANDRA WEY
Die Schweizer Nationalmannschaft muss am Samstag auch auf das dritte Testspiel der WM-Vorbereitung verzichten. Beim Gegner Frankreich gibt es positiven Corona-Fall.

Nach der Partie gegen Italien am Dienstag war vorsorglich auch das erste Spiel gegen Frankreich am Freitag in Freiburg abgesagt worden. Weil bei den Franzosen ein PCR-Test positiv ausfiel, kann nun auch das zweite geplante Spiel nicht stattfinden. Frankreich hatte am letzten Sonntag gegen Italien gespielt. Zwei Tage später verzeichnete das italienische Team zwei Corona-Fälle.

Aufgrund der jüngsten Entwicklung hat das Nationalteam das Trainingscamp in Cham am Freitag vorzeitig beendet. Statt am Mittwoch wird sich das Team bereits am Dienstag wieder in Cham versammeln. Die Abreise nach Riga ist am Auffahrtsdonnerstag geplant. Am 14. und 15. Mai stehen in Lettland zwei Testspiele gegen den WM-Gastgeber auf dem Programm.

Quelle: sda
veröffentlicht: 7. Mai 2021 15:40
aktualisiert: 7. Mai 2021 15:48