National League

Biels Spieler verzichten bei «Geisterspielen» auf Playoff-Prämien

10. März 2020, 17:48 Uhr
Die Spieler und Trainer des EHC Biel verzichten im Falle von Playoff-«Geisterspielen» auf Prämien
© KEYSTONE/PETER KLAUNZER
Die Spieler des EHC Biel verzichten auf allfällige Playoff-Prämien für den Fall, dass die diesjährigen Playoffs unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen würden.

Dies entschieden Spieler und Coaches der Seeländer einstimmig.

«Das ganze Team ist sich der aktuellen Ausnahmesituation bewusst und möchte so seinen Beitrag zur Entlastung der schwierigen wirtschaftlichen Situation leisten», betont der EHC Biel in einer Medienmitteilung.

Am Freitag entscheidet der Bundesrat über die Aufhebung oder Verlängerung des Verbotes von Massenveranstaltungen von über 1000 Teilnehmern.

Quelle: sda
veröffentlicht: 10. März 2020 17:20
aktualisiert: 10. März 2020 17:48