Curry und Durant führen Golden State zum Sieg

5. November 2017, 10:12 Uhr
Stephen Curry hat während des Spiels gegen Denver allen Grund, gut gelaunt zu sein.
Stephen Curry hat während des Spiels gegen Denver allen Grund, gut gelaunt zu sein.
© Keystone/Jack Dempsey
In den NBA nimmt Titelverteidiger Golden State Fahrt auf. Kevin Durant und Stephen Curry führen die Warriors zum 127:108-Sieg gegen Denver.

Kevin Durant war mit 25 Punkten der beste Skorer des Titelverteidigers, Teamkollege Stephen Curry steuerte 22 Punkte zum Sieg bei. Der 29-Jährige Curry wies gegen die Denver Nuggets zudem die beste Plus-Minus-Bilanz seines Teams (+44) auf.

In einem veritablen Tief stecken derzeit die Dallas Mavericks. Das Team um den Deutschen Dirk Nowitzki war bei der 99:112-Niederlage gegen die Minnesota Timberwolves einmal mehr chancenlos. Dallas steht mit einem Sieg aus elf Begegnungen so schlecht wie seit 24 Jahren nicht mehr da.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 5. November 2017 09:27
aktualisiert: 5. November 2017 10:12