Anzeige
National League

Damien Riat und Trutmann gesperrt

9. Januar 2021, 09:46 Uhr
Damien Riat von Servette und Dario Trutmann von den ZSC Lions werden vorsorglich für ein Spiel gesperrt.
Damien Riat fehlt Servette am Sonntag
© KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI

Riat wurde für einen Bandencheck gegen Elia Riva im Spiele gegen Lugano (5:2) bestraft, Trutmann für einen Stockschlag gegen Jason Fuchs in der Partie gegen Biel (2:0). Beide Spieler fehlen ihrer Mannschaft damit am Sonntag: Riat in Biel, Trutmann gegen die SCL Tigers.

Im ordentlichen Verfahren könnten die Sperren noch verlängert werden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 9. Januar 2021 09:40
aktualisiert: 9. Januar 2021 09:46