National League

Davos holt Goalie Mayer für die nächste Saison

10. Dezember 2019, 20:14 Uhr
Goalie Robert Mayer wechselt auf die kommende Saison hin von Genève-Servette zum HC Davos
© KEYSTONE/WALTER BIERI
Der HC Davos verpflichtet auf die nächste Saison hin von Genève-Servette den 30-jährigen Nummer-1-Goalie Robert Mayer mit einem Vierjahresvtrag bis 2024.

Der schweizerische-tschechische Doppelbürger verfügt über Deutschland- und Nordamerika-Erfahrung (2. Bundesliga beziehungsweise QMJHL als Junior und später AHL). Mayer, der auch schon ohne NHL-Einsatz als Backup-Goalie der Montreal Canadiens wirkte, wurde 2014 von Genève-Servette verpflichtet, wo er seither in 227 Meisterschaftsspielen über 91 Pronzent Fangquote erreichte.

Der Davoser Sportchef Raeto Raffainer sagte zum Transfer: «Mit Mayer besassen wir die Chance, einen Schweizer Top-4-Torhüter ohne Vertrags-Austiegsklausel zu verpflichten, der uns damit für die nächsten Jahre auf dieser wichtigen Position Stabilität gibt.»

Quelle: sda
veröffentlicht: 10. Dezember 2019 17:55
aktualisiert: 10. Dezember 2019 20:14