Anzeige
NHL

Deutschlands Top-Goalie Grubauer verliert mit den Seattle Kraken

19. Oktober 2021, 07:35 Uhr
Der NHL-Neuling Seattle Kraken gewann oder verlor bislang jede Partie nur mit einem Tor Unterschied. In der Nacht auf Dienstag hingegen setzte es eine deftige Niederlage ab.
Philipp Grubauer muss kurz durchatmen. Schon wieder hat er einen Gegentreffer kassiert.
© KEYSTONE/AP/Mark Humphrey

Die Kraken verloren bei den Philadelphia Flyers 1:6. Deutschlands Top-Goalie Philipp Grubauer zog für einmal einen schwachen Abend ein. Der gebürtige Rosenheimer wurde nach 29 Minuten und fünf Gegentreffern ausgewechselt. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte Grubauer 15 Schüsse pariert. Die neu gegründeten Kraken stehen mit drei Punkten aus vier Spielen da.

Weiter ungeschlagen bleiben unter anderen die St. Louis Blues, die beim 7:4-Erfolg bei den Arizona Coyotes im zweiten Drittel innert 5 Minuten 5 Tore schossen. Schweizer Söldner standen in der Nacht auf Dienstag nicht im Einsatz.

Quelle: sda
veröffentlicht: 19. Oktober 2021 07:30
aktualisiert: 19. Oktober 2021 07:35