Deutschland Cup

Drei Veränderungen in Fischers Aufgebot

7. November 2021, 17:21 Uhr
Der Schweizer Nationalcoach Patrick Fischer muss drei Veränderungen in seinem Aufgebot für den am Donnerstag beginnenden Deutschland Cup in Krefeld vornehmen.
Patrick Fischer musste für den Deutschland Cup drei Neue aufbieten
© KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI

Für die verletzten Dominik Egli, Valentin Nussbaumer (beide Davos) und Noah Rod (Servette) rücken Roger Karrer, Tyler Moy (beide Servette) und der mögliche Nationalmannschafts-Debütant Sandro Schmid (Fribourg-Gottéron) nach.

Die Vorbereitung auf den Deutschland Cup beginnt am Montag in Cham. Am Donnerstag trifft die Schweiz auf die Slowakei, am Samstag auf Deutschland und am Sonntag auf Russland.

Quelle: sda
veröffentlicht: 7. November 2021 17:20
aktualisiert: 7. November 2021 17:21
Anzeige