EV Zug bis zu drei Wochen ohne Tobias Stephan

22. Januar 2019, 12:35 Uhr
Tobias Stephan verletzte sich in dieser Aktion gegen den Bieler Marco Pedretti
Tobias Stephan verletzte sich in dieser Aktion gegen den Bieler Marco Pedretti
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Der EVZ muss bis zu drei Wochen ohne Tobias Stephan auskommen. Der Stammtorhüter erleidet beim Zusammenprall mit Biels Stürmer Marco Pedretti eine Beinverletzung.

Zuger Verletzungssorgen betreffen auch den kanadischen Stürmer David McIntyre, der sich beim Check des Lausanner Verteidiger Dario Trutmann am 11. Januar eine Nackenverletzung zugezogen hat. McIntyre kann erst in etwa einer Woche wieder mit dem Training beginnen kann.

In drei drei Wochen könnte Carl Klingberg wieder einsatzbereit sein. Der schwedische Stürmer fehlt dem EVZ seit seiner Wirbelverletzung am 30. November in Langnau.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 22. Januar 2019 12:25
aktualisiert: 22. Januar 2019 12:35