Autobiografie

Gretzky: «Patrick Fischer war eine Inspiration für mich»

22. April 2021, 06:00 Uhr
Eishockey-Nationaltrainer Patrick Fischer hat seine Autobiografie veröffentlicht. Ausführlich zu Wort im Buch kommt auch Wayne Gretzky
© KEYSTONE/CYRIL ZINGARO
Patrick Fischer hat seine Autobiografie veröffentlicht. Im Buch beschreibt der Eishockey-Nationaltrainer nicht nur seine Karriere, auch Weggefährten wie Wayne Gretzky kommen ausführlich zu Wort.

«Das Leben ist ein Spielplatz, kein Schlachtfeld. Trau dich, deine Wahrheit zu leben! It's game time!» Mit diesen Worten, «meiner Message», schliesst Eishockey-Nationaltrainer Patrick Fischer die Autobiografie, die am Donnerstag im Wörterseh Verlag in den Buchhandel kommt.

Eigentlich hätte Fischer das Buch vor einem Jahr, vor der Heim-WM in Zürich und Lausanne, veröffentlichen wollen. Die Corona-Pandemie machte ihm und der Schweizer Nationalmannschaft einen Strich durch die Rechnung. Umso mehr erhoffe er sich, dass der Einblick in seine noch junge Lebensgeschichte die «eine oder andere Seele» erreiche, diese «berühre» und «inspiriere».

Patrick Fischer gibt im 231 Seiten langen Werk nicht nur einen Einblick in sein Leben als Eishockey-Profi und -Trainer. Der Zuger lässt tief in sein Inneres blicken, erzählt über seine spirituelle Seite, seine Reisen zu indigenen Völkern in Nord- und Südamerika.

Zusammen mit Autorin Doris Büchel, der Ehefrau des einstigen Skirennfahrers Marco Büchel, entstand ein Buch, in dem Fischer es gelingt aufzuzeigen, wie er letztlich zu sich selbst und damit zur inneren Zufriedenheit fand. «Meinen Mitmenschen, und insbesondere den Leserinnen und Lesern dieses Buches, wünsche ich, dass sie herausfinden, was ihnen aus tiefstem Herzen Freude bereitet», so Fischer in seinem Schlusswort.

In mehreren Kapiteln schreibt Fischer über seine Karriere, von den Anfängen in der Zuger «Herti», als für Fischer einer Trainingsverbot seiner Eltern die Höchststrafe bedeutete, über die Abstecher in die NHL und nach Russland bis hin zur erfolgreichen WM 2018, als Fischer als Nationaltrainer WM-Silber gewann.

Fischer beschreibt seine Karriere nicht nur aus der eigenen Perspektive, auch zahlreiche Weggefährten kommen zu Wort, so unter anderen sein ehemaliger Trainer Arno Del Curto und die NHL-Legende Wayne Gretzky. Der ehemalige Superstar holte Fischer 2006 nach Phoenix in die beste Liga der Welt.

Auch 15 Jahre später erinnert sich Gretzky noch an viele Details im Zusammenhang mit Fischer. Er resümiert: «Er (Fischer - Red.) war eine Inspiration für mich und ein Gewinn für unseren Hockeyklub.»

«GAME TIME - Zwei Welten. Ein Weg.» von Patrick Fischer und Doris Büchel. - 231 Seiten. - Erscheint am 22. April 2021 im Wörterseh Verlag, Lachen. ISBN 978-3-03763-124-9.

Quelle: sda
veröffentlicht: 22. April 2021 04:05
aktualisiert: 22. April 2021 06:00