Anzeige
Davos

Grünes Licht für den 94. Spengler Cup

5. November 2021, 12:10 Uhr
Der Durchführung der 94. Ausgabe des Spengler Cups in Davos steht nichts im Weg. Die Behörden gaben für das Einladungsturnier in der Altjahreswoche grünes Licht.
Bereits zum 94. Mal wird der der Spengler Cup ausgetragen.
© KEYSTONE/SPENGLER CUP/GIAN EHRENZELLER

Der Traditionsanlass, der im letzten Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen war, kann unter Einhaltung der 3G-Bestimmungen stattfinden. Dafür wird das Eventgelände rund um das Davoser Eisstadion abgeriegelt. Zugang zu den Spielen, zum VIP-Bereich, dem Sponsoren-Village und dem beliebten Fanzelt erhalten all jene Personen, die entweder vollständig geimpft, genesen oder getestet sind.

Eröffnet wird das Turnier am Nachmittag des 26. Dezembers mit dem Duell zwischen Ambri-Piotta und dem schwedischen Spitzenklub Frölunda Göteborg. Das Teilnehmerfeld komplettieren Gastgeber Davos, Sparta Prag, Kalpa Kuopio aus Finnland und Titelverteidiger Team Canada.

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. November 2021 12:10
aktualisiert: 5. November 2021 12:10