HCD-Spieler besuchen kranke Kinder

Laurien Gschwend, 15. November 2017, 17:46 Uhr
Zur Aufmunterung haben am Mittwoch Spieler und Trainer des HC Davos kleinen Patienten im Kantonsspital Graubünden in Chur einen Besuch abgestattet.

Da leuchteten die Kinderaugen: Die Patienten der Kinder- und Jugendmedizin im Kantonsspital Graubünden erhielten am Mittwoch hohen Besuch vom HC Davos. Die Eishockey-Spieler und ihr Coach, Arno Del Curto, spielten mit den Kindern Unihockey im Spitalgang. Die Kinder wurden auch beim Zeichnen oder Singen von den Sportlern unterstützt. Eindrücke vom Spitalbesuch erhältst du in der Bildergalerie und im Video.

Werbung

Laurien Gschwend
Quelle: red.
veröffentlicht: 15. November 2017 17:34
aktualisiert: 15. November 2017 17:46