NHL

Josi glänzt bei Auswärtssieg als Vorbereiter

24. Februar 2021, 07:05 Uhr
Nicht ganz alles klappte für Roman Josi in Detroit: Dem Schweizer Captain bricht bei einem Schussversuch der Stock
© KEYSTONE/AP/Paul Sancya
Die Nashville Predators sichern sich dank ihres starken Powerplays bei den Detroit Red Wings einen 2:0 Sieg. Roman Josi glänzt bei beiden Toren in Überzahl als Vorbereiter.

Beim 1:0 durch Filip Forsberg, der 26-jährige Schwede traf mittels abgelenktem Schuss, gab der Schweizer Captain der Predators den letzten Pass. Das 2:0 durch Eeli Tolvanen gut fünf Minuten später leitete Josi mit einer Finte ein. Beide Tore erzielte der Gast aus Nashville erst im Schlussdrittel. Für Josi waren es im 18. Einsatz die Skorerpunkte 9 und 10.

Einen weiteren Assist, den fünften bei sechs Toren, konnte sich Pius Suter von den Chicago Blackhawks gutschreiben lassen. Der 24-jährige Zürcher leitete beim 6:5 Sieg nach Penaltyschiessen von Chicago bei den Columbus Blue Jackets das 2:0 durch Patrick Kane (11.) ein. Philipp Kuraschew blieb bei Chicagos viertem Sieg aus den letzten fünf Spielen ohne weitere Torbeteiligung.

Quelle: sda
veröffentlicht: 24. Februar 2021 07:00
aktualisiert: 24. Februar 2021 07:05