Anzeige
Ski nordisch

Keine Langlauf-Sprints in Minneapolis

12. März 2020, 10:10 Uhr
Das Coronavirus beeinflusst auch die letzte Phase des Langlauf-Weltcups. Die am nächsten Dienstag in Minneapolis im US-Staat Minnesota geplanten Rennen der Männer sind abgesagt.
In Minneapolis gibt es keine Sprintrennen
© KEYSTONE/DPA/SILAS STEIN

In Minneapolis wäre für die Männer und die Frauen je ein Sprint angesetzt gewesen.

Im Programm verbleiben zumindest vorläufig die Wettkämpfe in Kanada, an diesem Wochenende in Quebec und eine Woche später in Canmore.

Quelle: sda
veröffentlicht: 12. März 2020 09:00
aktualisiert: 12. März 2020 10:10