Anzeige
Eishockey

Keine Meister in Deutschland und Österreich

10. März 2020, 18:40 Uhr
Die Eishockey-Saisons in Deutschland und Österreich werden wegen des Coronavirus vorzeitig abgebrochen. In beiden Ligen gibt es in diesem Jahr keinen Meister.
Die DEL-Saison (im Bild ein Spiel zwischen München und Berlin) wird vorzeitig abgebrochen. Auch in Österreich gibt es keinen Meister
© KEYSTONE/DPA/TOBIAS HASE

Als Qualifikationssieger vertritt RB München die DEL zusammen mit Adler Mannheim, den Straubing Tigers und den Eisbären Berlin in der Champions Hockey League der nächsten Saison.

In Österreich waren in den Playoffs bereits die ersten drei Runden der Viertelfinals ausgetragen worden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 10. März 2020 18:30
aktualisiert: 10. März 2020 18:40