Anzeige

Los Angeles Lakers weiterhin ohne Punkte

23. Oktober 2018, 07:52 Uhr
Die Verpflichtung von NBA-Superstar LeBron James scheint die Los Angeles Lakers zu lähmen. Noch immer warten die Lakers auf die ersten Punkte.
LeBron James ist im Trikot der Lakers auch im dritten Saisonspiel noch ohne Sieg
© KEYSTONE/FR170751 AP/CRAIG MITCHELLDYER

Im heimischen Staples Center kassierten die Los Angeles Lakers bereits die dritte Saisonniederlage. Die Kalifornier unterlagen den San Antonio Spurs 142:143 nach Verlängerung, nachdem sie 55 Sekunden vor Schluss noch mit sechs Punkten führten (142:136).

LeBron James war in der regulären Spielzeit hauptverantwortlich für die Aufholjagd der Lakers, die 70 Sekunden vor dem Ende 120:128 zurücklagen. Er erzielte 32 Punkte, gab 14 Assists und holte 8 Rebounds. Allerdings vergab er in der Overtime mit einem Fehlwurf in letzter Sekunde den Sieg seines Teams.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 23. Oktober 2018 07:47
aktualisiert: 23. Oktober 2018 07:52