Anzeige
Ski alpin

Luitz muss mehrere Wochen aussetzen

7. Januar 2021, 12:58 Uhr
Die bevorstehenden Riesenslaloms von Adelboden finden ohne Stefan Luitz statt. Der 28-jährige Deutsche muss wegen einer Verletzung mehrere Wochen aussetzen.
Verletzt: Stefan Luitz verpasst die nächsten fünf Weltcup-Riesenslaloms
© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER

Luitz habe sich bei einem Trainingssturz im österreichischen Hinterreit vergangene Woche eine Muskelsehnenverletzung im linken Oberschenkel zugezogen, teilte der Deutsche Skiverband (DSV) mit.

Bei optimalem Heilungsverlauf kann der Riesenslalom-Sieger von Beaver Creek 2018 an der WM in Cortina d'Ampezzo (8. bis 21. Februar) wieder antreten. Die Weltcuprennen in Adelboden an diesem Wochenende sowie die Riesenslaloms von Maribor und Kronplatz wird er indes verpassen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 7. Januar 2021 12:45
aktualisiert: 7. Januar 2021 12:58