Niederlage für La Chaux-de-Fonds

25. Oktober 2017, 22:24 Uhr
Josh Holden brachte die EVZ Academy auf den richtigen Weg. (Archivbild)
© Keystone/Alexandra Wey
Der Swiss-League-Klub La Chaux-de-Fonds bezieht eine überraschende Niederlage. Die Neuenburger verlieren vor über 2000 Zuschauern das Heimspiel gegen die EVZ Academy 1:3.

Der 39-jährige Josh Holden im Powerplay und wenig später Fabio Kläy legten bereits in den Startminuten den Grundstein zum Erfolg der Gäste. Colin Schleiss erhöhte nach einer halben Stunde sogar auf 3:0.

Die EVZ Academy verbleibt trotz der drei Punkte unter dem Strich. Der Rückstand auf das breite Mittelfeld beträgt allerdings nur noch zwei Zähler.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 25. Oktober 2017 22:13
aktualisiert: 25. Oktober 2017 22:24