Schweizer Freeskier haben Spass an der WM

René Rödiger, 8. Februar 2019, 09:04 Uhr
Bei fahrendem Sessellift sollte man eigentlich nicht in die Tiefe springen.
Bei fahrendem Sessellift sollte man eigentlich nicht in die Tiefe springen.
© Instagram/Daniel Loosli
Offenbar haben die Schweizer Freeskier an der Freestyle-WM in Park City viel Spass. Ein Video zeigt, wie sie vom fahrenden Sessellift springen.

Die Schweizer Freeskier wagen auch ausserhalb des offiziellen Wettbewerbs ein paar Tricks. Auf der Instagram-Story von Daniel Loosli sieht man, wie drei Skifahrer von einem fahrenden Sessellift in die Tiefe springen. Nicht nachmachen!

René Rödiger
Quelle: rr
veröffentlicht: 8. Februar 2019 09:04
aktualisiert: 8. Februar 2019 09:04