Skicross

Sechs Wochen Pause für Sanna Lüdi

12. Dezember 2019, 08:55 Uhr
Die Schweizer Skicrosserin Sanna Lüdi fällt rund sechs Wochen aus
© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER
Skicrosserin Sanna Lüdi muss einmal mehr einen gesundheitlichen Rückschlag wegstecken.

Die 33-Jährige zieht sich bei ihrem Sturz im Weltcup-Rennen in Val Thorens einen Teilabriss am Innenband des linken Knies zu.

Lüdi wird aufgrund der Verletzung eine sechswöchige Rennpause einlegen müssen, womit sie auch den Heimauftritt am Weltcup-Nachtrennen in Arosa am Dienstag verpassen wird.

Quelle: sda
veröffentlicht: 12. Dezember 2019 08:55
aktualisiert: 12. Dezember 2019 08:55