National League

Upshall noch bis Ende Januar bei Ambri-Piotta

3. Januar 2020, 19:42 Uhr
Ambri-Piotta zählt weiterhin auf die Dienste von Scottie Upshall
© KEYSTONE/Ti-Press/SAMUEL GOLAY
Ambri-Piotta nimmt Scottie Upshall bis Ende Januar unter Vertrag. Der 36-jährige NHL-Veteran bestritt nach langer Verletzungspause schon im November sechs Spiele für die Leventiner.

Upshall verletzte sich dann aber am Knie. Der erste Vertrag von Ambri mit Upshall lief an Weihnachten aus. In der Altjahrswoche gab Upshall das Comeback im Team Canada, mit dem er den Spengler Cup gewann.

Upshall war 2002 von den Nashville Predators als Nummer 6 gezogen worden. Er bestritt 813 Partien in der NHL und erzielte 143 Tore und 155 Assists.

Quelle: sda
veröffentlicht: 3. Januar 2020 19:45
aktualisiert: 3. Januar 2020 19:42