Vonn will im Januar zurückkehren

17. Dezember 2018, 07:13 Uhr
Lindsey Vonn plant ihr Weltcup-Comeback im Januar
Lindsey Vonn plant ihr Weltcup-Comeback im Januar
© KEYSTONE/AP/CHRISTOPHE ENA
Lindsey Vonn plant, nach ihrer Verletzung im Januar in den alpinen Weltcup zurückzukehren.

«Das ist der Plan», sagte Paul Kristofic, Chefcoach des US-Skiteams, gegenüber der Nachrichtenagentur AP in Val Gardena. Allerdings hat die 34-Jährige noch nicht wieder mit dem Training auf Schnee begonnen. Laut Kristofic absolviert sie derzeit nur Rehabilitations- und Konditions-Übungen.

Vonn war vor einem Monat im Training gestürzt und hatte sich eine nicht näher bezeichnete Knieverletzung zugezogen. Mit derzeit 82 Weltcup-Siegen fehlen Vonn noch vier Erfolge zum Rekord des Schweden Ingemar Stenmark, den sie unbedingt noch einholen will. Vonn will ihre Karriere zum Saisonende beenden.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 17. Dezember 2018 07:06
aktualisiert: 17. Dezember 2018 07:13