NHL

Washington scheitert an Rangers-Goalie Lundqvist

21. November 2019, 07:06 Uhr
Zeigte eine starke Leistung: Rangers-Goalie Henrik Lundqvist.
© KEYSTONE/AP/FRANK FRANKLIN II
Jonas Siegenthaler und die Washington Capitals müssen sich in der NHL auswärts den New York Rangers 1:4 geschlagen geben.

Die 1:4-Niederlage war für die Hauptstädter die erste Auswärtsniederlage nach regulärer Spielzeit seit Mitte Oktober.

Bei den Rangers spielte Goalie Henrik Lundqvist grossartig. Der Schwede, der 30 Paraden verzeichnete, hat nun 454 NHL-Siege auf seinem Konto, womit er in der Bestenliste an die fünfte Position vorstiess.

Quelle: sda
veröffentlicht: 21. November 2019 07:00
aktualisiert: 21. November 2019 07:06