Swiss League

Winterthur verlängert Vertrag mit Antisin nicht

16. März 2020, 20:35 Uhr
Die Mannschaft vom EHC Winterthur erhält nächste Saison einen neuen Trainer
© KEYSTONE/ENNIO LEANZA
Der EHC Winterthur wird den auslaufenden Vertrag mit Trainer Misko Antisin (55) nicht verlängern.

Der frühere Schweizer Nationalspieler war letzten Sommer als Assistent von Michel Zeiter zu den Winterthurern gestossen. Nach dessen Entlassung übernahm Antisin als Cheftrainer, ohne jedoch die Mannschaft vom 11. und vorletzten Rang wegführen zu können.

Quelle: sda
veröffentlicht: 16. März 2020 20:35
aktualisiert: 16. März 2020 20:35