Xamax bis zu drei Monate ohne Doudin

25. Januar 2019, 14:48 Uhr
Charles-André Doudin (links), Mittelfeldspieler von Neuchâtel Xamax, fällt mit einer Knieverletzung mindestens zwei Monate aus
Charles-André Doudin (links), Mittelfeldspieler von Neuchâtel Xamax, fällt mit einer Knieverletzung mindestens zwei Monate aus
© KEYSTONE/LAURENT GILLIERON
Charles-André Doudin steht Neuchâtel Xamax zwei bis drei Monate nicht zur Verfügung.

Der 32-jährige Offensivspieler erlitt in einem Testspiel gegen Yverdon eine Bänderverletzung im Knie. Die Verletzung soll ohne operativen Eingriff auskuriert werden. Mittelfeldspieler Doudin zählte in der Hinrunde der Super League mit vier Toren und drei Vorlagen beim Aufsteiger zu den Leistungsträgern.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 25. Januar 2019 14:31
aktualisiert: 25. Januar 2019 14:48