Zinnbauer macht "gluschtiger" als eine Pizza

David Scarano, 18. September 2015, 20:29 Uhr
KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)
KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)
Acht Fans des FC St. Gallen haben ein Nachtessen mit ihren Lieblingen gewonnen. Im Mittelpunkt des Events steht aber einer, der gar nicht da war.

Seit zwei Tagen ist Joe Zinnbauer neuer Trainer des FC St. Gallen. Das Interesse an seiner Person ist in der  Region gross. So gross sogar, dass er im Mittelpunkt eines Nachtessen mit Fans und Spielern steht, obwohl der Ex-HSV-Trainer gar nicht anwesend ist.

Acht Fans haben das Abendessen in einer Pizzeria gewonnen. Am Event nehmen unter anderem Mario Mutsch, Steven Lang und Daniel Lopar teil. Die Fans interessiert es, wie der neue Trainer aufgenommen wurde. Mehr dazu im Bericht von TVO.

 

David Scarano
veröffentlicht: 18. September 2015 19:41
aktualisiert: 18. September 2015 20:29