ZSC Lions rund zwei Wochen ohne Shannon

10. November 2016, 17:31 Uhr
Ryan Shannon (Bildmitte) steht den ZSC Lions rund zwei Wochen nicht zur Verfügung
Ryan Shannon (Bildmitte) steht den ZSC Lions rund zwei Wochen nicht zur Verfügung
© KEYSTONE/WALTER BIERI
Die ZSC Lions müssen rund zwei Wochen auf den angeschlagenen Ryan Shannon verzichten.

Der 33-jährige amerikanische Stürmer schied im Achtelfinal-Rückspiel der Champions Hockey League gegen Lugano (4:2 n.V.) mit einer Gesichtsverletzung aus. Shannon war in der 40. Minute von einem hohen Stock von Julien Vauclair getroffen worden.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 10. November 2016 16:06
aktualisiert: 10. November 2016 17:31