Zuger Klingberg für ein NLA-Spiel gesperrt

9. Januar 2017, 14:11 Uhr
Der Zuger Carl Klingberg (links) wurde für ein NLA-Spiel gesperrt
Der Zuger Carl Klingberg (links) wurde für ein NLA-Spiel gesperrt
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Stürmer Carl Klingberg vom EV Zug wird wegen eines Beinstellens für das nächste Meisterschaftsspiel gesperrt und mit 1230 Franken gebüsst. Das Foul leistete sich der Schwede gegen Janne Pesonen im letzten NLA-Spiel gegen Ambri-Piotta (3:4 n.P.). Die irreguläre Aktion war in der 19.

Minute mit einer Zweiminuten-Strafe geahndet worden.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 9. Januar 2017 13:58
aktualisiert: 9. Januar 2017 14:11