National League

Zweite Niederlage in Folge: Der HCD verliert auswärts in Kloten

Sven Lenzi, 30. Oktober 2022, 18:55 Uhr
Im letzten Spiel gegen den EHC Kloten konnten die Davoser einen 7:0 Kantersieg einfahren. Dieses Mal sind die Bündner weit davon entfernt: Auswärts in Kloten verliert der HCD das zweite Mal in Folge. Die Highlights der Partie gibt's im Video.

Quelle: FM1Today

Anzeige

Mit einem 5:2 über Davos feiert Kloten den vierten Heimsieg in Folge und den fünften Sieg aus den letzten sieben Spielen. Der Aufsteiger Kloten wird immer besser und entfernt sich damit weiter vom Tabellenende.

Der ehemalige Davoser Axel Simic war eine Schlüsselfigur bei Klotens deutlichem Erfolg. Simic erzielte den Siegtreffer zum 3:1 in Überzahl und bereitete das 4:1 von Arttu Ruotsalainen vor. Der Finne doppelte dann noch mit seinem zweiten Saison- und National-League-Tor zum 5:2-Endresultat noch.

Davos kassierte dadurch die zweite Niederlage gegen einen Zürcher Klub innerhalb von rund 18 Stunden. Am Vorabend waren die Bündner den ZSC Lions vor eigenem Publikum mit 0:5 unterlegen.

(sda/les)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 30. Oktober 2022 15:39
aktualisiert: 30. Oktober 2022 18:55