Zweite Saisonniederlage für die Predators

24. Oktober 2018, 08:20 Uhr
Timo Meier, zweiter von links, freut sich über das entscheidende 5:4
Timo Meier, zweiter von links, freut sich über das entscheidende 5:4
© KEYSTONE/AP/MARK HUMPHREY
Die Nashville Predators mit dem Schweizer Trio Roman Josi, Kevin Fiala und Yannick Weber erleiden nach fünf Siegen die zweite Niederlage in dieser Saison - 4:5 gegen Timo Meiers San Jose Sharks. Meier gewann das Schweizer Duell auch bezüglich Skorerpunkte. Der 22-jährige Herisauer stand in der 7.

Minute im Powerplay nach einem Abpraller goldrichtig und traf zum 1:0. Es war für ihn bereits der fünfte Saisontreffer. In der 28. Minute hatte er auch beim 2:2 von Tomas Hertl seinen Stock im Spiel. Damit weist Meier nach neun Partien bereits acht Skorerpunkte aus. Dennoch verliess er das Eis mit einer Minus-2-Bilanz.

Auf Seiten der Predators, die im letzten Drittel eine 4:2-Führung aus der Hand gaben, trug sich keiner der drei Schweizer in die Skorerliste ein. Das muss insbesondere Kevin Fiala zu denken geben. Der vor der Saison hoch gehandelte 22-jährige Ostschweizer ist noch auf Formsuche, hat bisher bloss in einer von neun Partien gepunktet. Trotz der Heimniederlage ist Nashville weiterhin die Nummer 1 der Liga.

Denis Malgin verlor mit den Florida Panthers bei den New York Rangers 2:5. Der Schweizer Center sass beim 1:2 von Mats Zuccarello (32.) auf der Strafbank. Der Schwede Mika Zibanejad war mit je zwei Toren und Assists der Mann des Spiels. Florida muss somit weiter auf den zweiten Saisonsieg warten. Eine Niederlage setzte es auch für die Columbus Blue Jackets mit Verteidiger Dean Kukan ab - 1:4 zu Hause gegen die Arizona Coyotes. Matchwinner der Gäste war Christian Fischer, dem erstmals drei Tore in der besten Liga der Welt gelangen.

Sidney Crosby brillierte beim 6:5-Sieg nach Verlängerung der Pittsburgh Penguins bei den Edmonton Oilers. Der Superstar erzielte das erste und letzte Tor der Partie, wobei das entscheidende 6:5 (63.) eine Augenweide war.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 24. Oktober 2018 06:53
aktualisiert: 24. Oktober 2018 08:20