Zweiter Titel für Weiler mit Anderlecht

23. Juli 2017, 09:00 Uhr
Der Zürcher René Weiler dirigiert Anderlecht zum Supercup-Sieg
Der Zürcher René Weiler dirigiert Anderlecht zum Supercup-Sieg
© KEYSTONE/EPA/PETER POWELL
René Weiler gewinnt mit Anderlecht seinen zweiten Titel in Belgien. Die Meistermannschaft des Zürcher Coachs gewann den nationalen Supercup gegen Cupsieger Zulte-Waregem 2:1.

Nach frühem Rückstand drehte Champions-League-Teilnehmer Anderlecht die Partie durch eine Doublette nach der Pause innerhalb von 13 Minuten (46./59.) noch. Die Tore erzielten der Algerier Sofiane Hanni und der Franzose Adrien Trebel.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 22. Juli 2017 22:46
aktualisiert: 23. Juli 2017 09:00