Zweites Training in Zauchensee abgesagt

13. Januar 2017, 12:04 Uhr
Die Pistenfahrzeuge in Zauchensee im Kampf gegen den Schnee
Die Pistenfahrzeuge in Zauchensee im Kampf gegen den Schnee
© KEYSTONE/EPA/CHRISTIAN BRUNA
In Zauchensee, wo am Wochenende eine Abfahrt und eine Kombination für die Frauen auf dem Programm stehen, spielt das Wetter weiterhin nicht mit. Auch am Freitag fällt das Training aus. Wie schon tags zuvor entfiel auch das zweite Abfahrtstraining.

Der Schneefall, der am Freitagmorgen eingesetzt hatte, war zu heftig, als dass die Strecke hätte hergerichtet werden können.

Über das weitere Programm ist noch kein Entscheid gefallen. Eine der vielen Überlegungen ist, die für Samstag geplante Abfahrt mit dem Super-G von Garmisch-Partenkirchen zu tauschen. Gemäss der Wetterprognosen wird es aber auch am Samstag schneien. Für Sonntag sieht es etwas besser aus.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 13. Januar 2017 11:41
aktualisiert: 13. Januar 2017 12:04