Starke St.Galler unterliegen YB 2:3

FCSG-Cheftrainer Peter Zeidler muss seine Jungs – hier Miro Muheim – trösten.
FCSG-Cheftrainer Peter Zeidler muss seine Jungs – hier Miro Muheim – trösten. © Keystone/Gian Ehrenzeller
Der amtierende Meister lässt keinen grün-weissen Heimsieg zu: Die BSC Young Boys schlagen den FC St.Gallen nach einer spannenden Partie 3:2. Hier gibt’s den Ticker zum Nachlesen:

Wird präsentiert von:

Quintillàs 1:2 (45. Minute) im Video

45’ Tor Jordi Quintillà

Tooooooooor! Wow, was für ein Ding! Quintillà zirkelt den Ball aus 20 Metern via Lattenunterkante in den Winkel. Keine Chance für von Ballmoos!

Gepostet von FC St.Gallen 1879 am Samstag, 10. August 2019

Und hier Ittens ausgleichender Penalty (53. Minute) zum 2:2

51' Tor Cedric Itten

Cedric Itten triff vom Elfmeterpunkt! Ausgleich!

Gepostet von FC St.Gallen 1879 am Samstag, 10. August 2019


Newsletter abonnieren
4Kommentare
noch 500 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel