Auffahrkollisionen mit mehreren Autos

Auf der A13 bei Sennwald kam es zu einem Auffahrunfall.
Auf der A13 bei Sennwald kam es zu einem Auffahrunfall. © Tomtom Mydrive
Auf der Autobahn A13 kam es am Montagmorgen bei Sennwald zu zwei Auffahrunfällen mit mehreren Autos. In Richtung Chur staute es deshalb bis zu 50 Minuten.

Bei Sennwald auf der Autobahn A13 sind am Montagmorgen drei Autos einander aufgefahren. Hundert Meter weiter hinten krachte es kurz darauf gleich nochmals. Zwei weitere Autos sind einander aufgefahren.

Keine der verunfallten Personen wurde bei den Kollisionen verletzt. Die Unfallautos sind mittlerweile alle abtransportiert.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen