Suri bleibt beim EV Zug

Reto Suri (rechts) wird auch nächste Saison noch beim EV Zug spielen
Reto Suri (rechts) wird auch nächste Saison noch beim EV Zug spielen © KEYSTONE/ALEXANDRA WEY
Der EV Zug liess via Medienmitteilung verlauten, dass Reto Suri seinen noch ein Jahr laufenden Vertrag erfüllt. Der 29-jährige Stürmer war in den letzten Wochen mit diversen anderen National-League-Vereinen in Verbindung gebracht worden.

Zuletzt meldeten Tessiner Medien, dass der sofortige Wechsel des WM-Silbermedaillengewinners von 2013 zum HC Lugano zu Stande kommt. Der EVZ bestätigte nun eine Anfrage der Tessiner, diese sei jedoch nach Rücksprache mit dem neuen Headcoach Dan Tangnes abgelehnt worden.

EVZ-Sportchef Reto Kläy betont: «Suri ist seit sechs Jahren in Zug, eine Identifikationsfigur für den Klub und weiterhin ein wichtiger Teil der Mannschaft, den wir nicht so einfach ersetzen können und möchten. Daher haben wir dem Interesse von Lugano nicht entsprochen.»

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen