Schlechtwetterprogramm

Diese Dokus musst du dir auf Youtube reinziehen

2. April 2022, 13:15 Uhr
Seien wir mal ehrlich, wir kennen es doch alle: Das Wetter ist übers Wochenende schlecht und wir bleiben wieder einmal auf Netflix hängen. Schnell mal haben wir alle Dokus und True-Crime-Serien durch und wissen nicht mehr weiter. Mit diesen neun Youtube-Dokus kannst du dir die Zeit genauso gut vertreiben.
Das Leben des Serienmörders Ted Bundy wird in einer Doku auf Youtube beleuchtet.
© Keystone

«Das Leben als grösster Kokaindealer – Pablo Escobar»

Wir sind uns alle einig, dass vor allem Dokus über Drogenbarone ziemlich spannend sind. Wenn es dann noch um Pablo Escobar alias «der grösste Kokain-Dealer aller Zeiten» geht, dann ist man sofort dabei. Escobar war ein kolumbianischer Drogenhändler, der im Jahr 1949 geboren wurde. Dank des industrialisierten Drogenschmuggels wurde er zu einem der reichsten Menschen der Welt. Escobar gilt heute sogar als einer der mächtigsten und brutalsten Drogenhändler aller Zeiten. Auf Youtube findet man gleich mehrere Dokus über das Leben des Pablo Escobar. Diese ist jedoch besonders empfehlenswert:

«Cocaine Cowboys»

Und da das Thema Drogen viele interessiert, hier gleich noch eine Doku darüber: Dieses Mal befinden wir uns jedoch nicht in Kolumbien, sondern im Miami der 70er-Jahre. Kaum irgendwo sonst waren Polizei und Behörden so korrupt wie in Miami in den späten 70ern und frühen 80ern. In der Doku «Cocaine Cowboys» kommen nicht nur Fahnder, sondern auch Dealer zu Wort.

«Planet Ocean»

Was neben den Drogen-Dokus auch immer gut bei den Zuschauern ankommt, sind Natur- und Tier-Dokus. Sehenswert ist die Doku vor allem, da die Bilder des französischen Journalisten und Fotografen unglaublich beeindruckend sind. Die Klickzahlen bestätigen das mit über einer Million Aufrufe. Zudem werden die atemberaubenden Bilder in «Planet Ocean» mit alarmierenden Fakten zum Zustand unserer Weltmeere kombiniert.

«Verlorene Welt unter Wasser»

Wusstest du, dass rund 95 Prozent des Meeresgrunds bis heute unerforscht sind? Das Team von Robert Ballard will das ändern. Zusammen haben sie es sich zum Ziel gemacht, die Tiefen des Meeres Stück für Stück zu erforschen und den Zuschauer dabei mitzunehmen.

«Bet Raise Fold – The Story of Online Poker»

Heutzutage passiert alles nur noch online. Auch beim Pokern ist das der Fall. In der Doku «Bet Raise Fold» wird erklärt, wie das Spiel genau entstand und weshalb Online-Poker im Laufe der 2000er-Jahre so erfolgreich wurde. Im Fokus stehen drei professionelle Spielerinnen und Spieler: Danielle, eine junge Mutter aus Minnesota, die mit ihrem Gewinn ihre Familie unterstützt, Tony, ein polyamouröser Turnier-Profi aus Las Vegas und Martin, ein australisches Mathematikgenie, das seinen Gewinn nutzt, um auf eine Weltreise zu gehen.

«True Crime – Ted Bundy»

Dokus über Serienmörder gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Viele davon sind zum Glück aller Crime-Fans auf Youtube verfügbar. Ein Serienmörder, welcher bei vielen einen Schauer über den Rücken laufen lässt, ist sicherlich Ted Bundy. Zwischen 1974 und 1978 hat er mindestens 30 junge Frauen und Mädchen in mehreren Bundesstaaten vergewaltigt und getötet. Nach seiner Verhaftung wurde er zum Tode verurteilt und 1989 in Florida auf dem elektrischen Stuhl hingerichtet. In dieser Doku wird sein Leben bis zur Hinrichtung ins letzte Detail analysiert.

«Scientology: Das grosse Geheimnis»

Ein Thema, das ebenfalls viele interessiert, sind Religionen oder Sekten. Zu finden sind auf Youtube hunderte von Dokus, die sich um diese Materie drehen. Eine, welche wir euch empfehlen können, ist «Scientology: Das grosse Geheimnis». Die Religion, welche von L. Ron Hubbard gegründet wurde, spricht das geistige Wesen an – nicht den Körper oder den Verstand – und glaubt, dass der Mensch weit mehr als ein Produkt seiner Umgebung oder seiner Gene ist. In der Doku wird dir die Religion noch genauer erklärt.

MayDay – Alarm im Cockpit

Obwohl es als eines der sichersten Verkehrsmittel gilt, gibt es seit Beginn des kommerziellen und privaten Flugverkehrs immer wieder Abstürze. Besonders gut dokumentiert werden diese in der Doku-Reihe: «Mayday – Alarm im Cockpit». Vom Absturz bis zur Ursachenklärung wird dort alles erklärt. Wir empfehlen euch besonders die Folge über den Flugzeugabsturz im Jahr 1998, als die Maschine des Swissair-Fluges 111 auf dem Weg von New York nach Genf kurz vor der kanadischen Küste ins Meer stürzte. Alle 229 Menschen an Board waren sofort tot.

«Die Gebrüder Blocher»

Zu guter Letzt müssen peppen wir unser Allgemeinwissen noch mit etwas Politik auf. Einer der bekanntesten Schweizer Politiker in jüngerer Zeit ist wahrscheinlich Christoph Blocher. Im Jahr 2003 wurde er in den Bundesrat gewählt. Sein Bruder Gerhard erzählt vor der Bundesratswahl in der Sendung «Reporter», was sein Bruder erreicht hat und was er in Zukunft noch vorhat. Während der täglichen Telefonate der beiden Brüdern planten sie, wie sie zurück zur alten Schweiz kehren können.

(mbr)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 2. April 2022 12:35
aktualisiert: 2. April 2022 13:15
Anzeige