Filme und Serien

Diese Neuerscheinungen erwarten dich im August auf Netflix

2. August 2022, 15:17 Uhr
Der August ist angebrochen und somit kommen auch viele neue Netflix-Serien und -Filme raus. Neben der finalen Staffel von «Locke & Key» hat der Streamingdienst noch viele weitere Neuerscheinungen angekündigt. Wir haben dir die Highlights zusammengestellt.
Im August sind Jamie Foxx, Dave Franco und Snoop Dogg in dem Film «Day Shift» zu sehen.
© Youtube/Netflix

Neue Serien im August 2022


Guten Morgen, Verônica (3. August)

In der Crime-Serie geht es hauptsächlich um das Thema Gewalt gegen Frauen. Verônica arbeitet als Angestellte bei der Mordkommission von São Paulo, wo sie einen langweiligen Arbeitsalltag mit bürokratischen Aufgaben hat. Eines Tages wird sie jedoch Zeugin eines Selbstmords, der bei ihr alte Wunden aufreisst. Kurz darauf erhält sie einen mysteriösen Anruf einer Frau, die um ihr Leben bettelt. Bekannt ist über die Fortsetzung der brasilianischen Serie noch nicht viel. Die Autoren versprechen jedoch, dass die zweite Staffel ebenso spannend wird wie die erste.

Sandman (5. August)

Die Netflix-Eigenproduktion soll laut Kritikern das Highlight vom August werden. «The Sandman» basiert auf den DC-Comics von Neil Gaiman. Der Hauptcharakter Dream wird im Jahr 1916 in einem okkulten Ritual gefangen genommen. Nachdem er 105 Jahre gefangen war, kann er 2021 aus der Gefangenschaft entkommen und will danach im Reich der Träume wieder Ordnung schaffen. Dream muss sämtliche kosmischen und menschlichen Fehler korrigieren.

Locke & Key (10. August)

Die Mystery-Serie «Locke & Key» geht in die finale Runde. Der Cliffhanger der zweiten Staffel liess bereits vermuten, dass das noch nicht das Ende war. Eden hatte sich damals selbst in die ewige Verdammnis befördert und dabei dummerweise den besessenen britischen Soldaten Frederick Gideon auf die Erde zurückgeholt. Mit den magischen Schlüsseln und der Kontrolle über das Portal zur Dämonenwelt müssen die Geschwister in der finalen Staffel das Echo von Gideon besiegen.

High Heat (Donde Hubo Fuego) (17. August)

In dieser spanischsprachigen Telenovela sucht ein Mann namens Poncho nach der Wahrheit hinter dem Mord an seinem Bruder. Wie er später herausfindet, handelt es sich bei dem Täter um einen Feuerwehrmann. Nachdem Poncho dies herausgefunden hat, beschliesst er, ebenfalls auf der Wache zu arbeiten. Bei dem Krimidrama geht es jedoch nicht nur um Mord, sondern auch um heisse Leidenschaften und Romanzen, wie Netflix verspricht.

Kleo (19. August)

Die DDR-Top-Spionin Kleo Staub liquidiert im Auftrag eines geheimen Stasi-Kommandos einen Geschäftsmann in West-Berlin. Kleo wird danach von der Stasi unter fadenscheinigen Gründen verhaftet und später sogar von ihrem Grossvater verleumdet. Die Spionin wird verhaftet und muss ins Gefängnis. Nachdem sie wieder frei gekommen ist, muss sie feststellen, dass die Intrige gegen sie viel grösser ist, als sie angenommen hatte.

Alma (19. August)

Alma wacht nach einem Busunfall, bei dem fast alle ihrer Klassenkameraden ums Leben gekommen sind, in einem Krankenhaus auf. Die Schülerin kann sich weder an den Unfall noch an ihre Vergangenheit erinnern. Zusammen mit ihrer Familie und Freunden versucht sie diese wieder zurückzugewinnen, um herauszufinden, wie es zu dem Unfall kam. Das Trauma verursachte bei ihr jedoch Albträume und Visionen, deren Bedeutung sie nicht entschlüsseln kann.

Selling the OC (24. August)

Die Oppenheim-Zwillinge von der Reality-Show «Selling Sunset» erweitern ihr Territorium mit einem zweiten Büro in der Serie «Selling the OC». Mit einer neuen Gruppe von Immobilienmaklern bieten sie Luxus-Häuser von Hollywood bis Newport Beach an. Die Besetzung besteht anders als bei «Selling Sunsets» auch aus Männern.

Neue Filme im August 2022


Schieb es nicht aufs Karma! (3. August)

Lucy wird vom Glück regelrecht überhäuft. Bei ihrer Schwester Sara sieht das ganz anders aus, sie ist der Pechvogel der Familie und schiebt alles auf ein schlechtes Karma, das über ihr steht. Eine Reihe von Zwischenfällen und Wiedersehen führt jedoch dazu, dass Sara eines Tages eine radikale Entscheidung treffen muss.

Buba (3. August)

Bei «Buba» handelt es sich um ein Prequel zur Netflix Hitserie «How to Sell Drugs Online (Fast)». Hauptcharakter ist der kleinkriminelle Buba, der vom Pech regelrecht verfolgt wird. Seine Geschichte spielt chronologisch vor den Geschehnissen von «How to Sell Drugs Online (Fast)». Es handelt sich um eine Zeit, in der sich Buba weder mit synthetischen Drogen noch Dealern im Teenager-Alter auseinandersetzen muss. Er muss sich mit den rivalisierenden Albanern beschäftigen sowie mit seiner neuen Flamme.

Carter (5. August)

Carter wacht in einem Motelzimmer auf und weiss nicht mehr, wer er genau ist. Nach einer Weile hört er eine Stimme in seinem Ohr, die ihm Anweisungen gibt. Er begibt sich auf eine Mission, in der er ein entführtes Mädchen retten muss. Das Spezielle an dieser Netflix-Produktion ist, dass es in dem gesamten Film nur einen Schnitt gibt.

Day Shift (12. August)

Jamie Foxx, Rapper Snoop Dogg, Dave Franco und Scott Adkins müssen sich in der Netflix-Produktion «Day Shift» auf Vampirjagd begeben. Die Blutsauger sind nicht nur gefährlich und gruselig, sondern scheinen auch eine schöne Einnahmequelle für die Jäger zu sein. Auf spektakuläre Art und Weise jagen die Vampirjäger die Wesen und sorgen dadurch für viel Action.

Look Both Ways (17. August)

Zu sehen ist in der Hauptrolle der «Natalie» Lili Reinhart, die durch ihre Rolle als Betty Cooper in Riverdale bekannt wurde. Am Abend vor der Feier ihres Uniabschlusses spaltet sich das Leben von Natalie in parallele Realitäten: In einer davon wird sie schwanger und bleibt in ihrer Heimatstadt, in der anderen wird sie es nicht und zieht nach Los Angeles. In beiden Realitäten dreht sich das Leben von Natalie um ihre Karriere, Liebe und die Findung zu sich selbst.

Royalteen (17. August)

Prinz Karl Johan und Lena scheinen zusammen das perfekte Glück gefunden zu haben. Doch die bürgerliche Lena ist gegenüber ihrer Beziehung skeptisch, da der Prinz aufgrund seiner Leidenschaft für Partys immer wieder in den Boulevard-Zeitungen und den Gossip-Blogs erscheint. Wie sich herausstellt, ist Lena die anonyme Leiterin einer dieser Blogs. Doch das ist nicht das einzige Geheimnis, welches sie vor dem Prinzen verschweigt. Denn sie hat ein noch grösseres, welches dafür sorgte, dass sie ihren Heimatort verlassen musste.

The Next 365 Days (26. August)

Die 365-Days-Reihe geht in die dritte Runde und die Liebesgeschichte rund um Laura und Massimo geht weiter. Im dritten und letzten Teil des Softporno-Films steht Lauras ungeborenes Baby im Fokus, das sie bei der dramatischen Schiesserei am Ende des vorherigen Teils verloren hat. Zudem dreht sich Teil drei ziemlich sicher um die Dreiecksbeziehung zwischen Laura, Massimo und Nacho. Den Trailer zu dem letzten Teil der polnischen Erotikreihe wurde noch nicht veröffentlicht.

I Came by (31. August)

«I Came by» handelt vom Leben des jungen Graffiti-Künstlers Toby, der in Häuser von reichen Personen einbricht und deren Wände mit seinen künstlerischen Kreationen versprüht. Dabei trägt er einen Hoodie und ist natürlich völlig anonym. Toby wird zu einem Volkshelden, wird aber auch vom Gesetz und den Reichen und Mächtigen gesucht. Als er in das Haus des berühmten ehemaligen High-Court-Richters einbricht, entdeckt er ein schockierendes Geheimnis. Netflix macht es um diese Eigenproduktion ziemlich spannend. Einen Trailer gibt es bis jetzt noch nicht.

(mbr)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 31. Juli 2022 13:21
aktualisiert: 2. August 2022 15:17
Anzeige