Filme und Serien

Diese Neuerscheinungen erwarten dich im Dezember auf Netflix

Michelle Brunner, 1. Dezember 2022, 18:37 Uhr
Der Dezember ist angebrochen und mit ihm erscheinen auch viele neue Netflix-Serien und -Filme. Neben Hollywood-Streifen hat der Streamingdienst noch viele weitere Neuerscheinungen angekündigt. Wir haben dir die Highlights zusammengestellt.
In der Fortsetzung zu Rian Johnsons «Knives Out – Mord ist Familiensache» reist der Detektiv Benoit Blanc nach Griechenland, um einen Fall zu lösen, in den neue schräge Verdächtige verwickelt sind.
© Youtube/Netflix
Anzeige

Neue Serien im Dezember 2022


Finger weg! (7./14. Dezember)

Fremdschämen ist im Dezember gleich zweimal angesagt. Attraktive Singles treffen sich im Paradies und sind bereit, ihr bestes Leben zu führen. Doch es gibt auf der einsamen Singles-Insel einen Haken: Um das verlockende Preisgeld zu gewinnen, müssen sie auf den Austausch von Körperflüssigkeiten verzichten. Der erste Teil der vierten Staffel der Netflix-Eigenproduktion wird am 7. Dezember ausgestrahlt. Eine Woche später, am 14. Dezember, kommt dann der zweite Teil.

Haus des Geldes: Korea (8. Dezember)

Haus des Geldes kennen wohl bereits alle Netflix-Fanaticos. Doch vor wenigen Monaten wurde der erste Teil der «Korea»-Edition ausgestrahlt. Nun geht Netflix mit der Eigenproduktion in die zweite Runde. Diebe brechen auch hier in eine Bank ein. Da das Finale der ersten Staffel mitten in der Geschichte endete, war klar, dass es eine zweite Staffel geben wird. Diese ist gleich aufgebaut, wie das Original.

Emily in Paris (21. Dezember)

Das Warten hat endlich ein Ende: Netflix veröffentlicht im Dezember die dritte Staffel von «Emily in Paris». Am Ende der Staffel 2 wurden wir mit einem grossen Cliffhanger zurückgelassen. Emilys Karriere in der Modebranche könnte eine Wendung nehmen, je nachdem, wie sie sich entscheidet. Sie könnte Teil eines neuen Teams in Paris werden. Und: Bereits steht fest, dass es noch eine vierte Season geben wird.

Alice in Borderland (22. Dezember)

Ein planloser Gamer und seine zwei Freunde landen in einem parallelen Tokio, wo sie in einer Reihe asistischer Spiele gegeneinander antreten müssen, um zu überleben. Am Ende der ersten Staffel kündigt die mysteriöse Herzkönigin neue Spieler an. In Staffel 2 von «Alice in Borderland» soll es nun darum gehen, dass Arisu und seine Mitspielenden diese besiegen. Erst dann können sie das Borderland angeblich verlassen.

Neue Filme im Dezember 2022


Troll (1. Dezember)

Als eine Explosion in den norwegischen Bergen einen uralten Troll zum Leben erweckt, beauftragen die Behörden eine furchtlose Paläontologin. Sie soll das Unwesen daran hindern, eine tödliche Verwüstung anzurichten. Ob sie das auch tatsächlich schafft, sehen wir im Film.

Sr. (2. Dezember)

In dieser Netflix-Doku dreht sich alles um das Leben der Downeys. Den Junior kennt wohl jeder, es handelt sich um den weltberühmten Hollywood-Star Robert Downey Jr. Für den Film stand er in den letzten Jahren jedoch hinter der Kamera, um einen Nachruf für seinen Vater Robert Downey Sr. zu drehen. Sr. war nämlich ein berühmter Regisseur, der Filme wie «The Twilight Zone» und «Matlock» produzierte.

Glass Onion: Knives Out 2 (23. Dezember)

Der Privatdetektiv Benoit Blanc, gespielt von Superstar Daniel Craig, ist wieder gefordert: In Griechenland muss er einen verzwickten Fall lösen, bei dem die Liste der Verdächtigen lang und das mögliche Mordmotiv jedes Einzelnen äusserst ungewöhnlich ist. Wird er den Fall lösen?

White Noise (30. Dezember)

In Noah Baumbachs neuem Film Weisses Rauschen (White Noise) gehen Alltag und Apokalypse Hand in Hand. Er erzählt die Geschichte einer modernen amerikanischen Familie, die versucht, mit banalen Konflikten im Alltag fertig zu werden. Die Geschichte des Films basiert auf dem gleichnamigen Buch aus dem Jahr 1985. Entsprechend kommt der Film im Retro-Look daher.

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 1. Dezember 2022 20:44
aktualisiert: 1. Dezember 2022 20:44