Star Wars

Dieser Hund sieht aus wie Baby Yoda

15. Dezember 2020, 15:45 Uhr
Werbung

Quelle: FM1Today / Instagram / Morkskywalker

Nein, das ist kein Video von einem «Star Wars»-Set, das ist ein Hund, der von einem Schlachthof gerettet wurde. Und ja, er sieht wirklich aus wie Baby Yoda von «Star Wars».

Eine Tier-Organisation rettete den «Star Wars»-Hund von einem Schlachthof in China. Er sei schwach und krank gewesen, sagen die Retter zum Onlineportal boredpanda.com. Zudem habe er eine Krankheit, die behandelt werden muss. Die Gründerin der Tierorganisation verliebte sich sofort in den Yoda-Hund und holte ihn zu sich in die USA.

Seit einem Jahr wird er nun liebevoll umsorgt. «Mork» gehe es schon viel besser, sagt die Besitzerin. «Wir tun alles dafür, dass er die beste Version seiner selbst sein kann.» Seine gute Seite zeigt er bereits auf seinem eigenen Instagram-Account @morkskywalker, wo er mehrere Hunderttausend Follower hat.

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 15. Dezember 2020 19:00
aktualisiert: 15. Dezember 2020 15:45