Italien

Emotionales Wiedersehen: Plastikwand macht Umarmungen trotz Corona möglich

21. Januar 2021, 15:27 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit

Haltet die Nastüechli bereit. 21 Tage lang konnte ein italienischer Covid-Patient seine Frau nicht in die Arme nehmen. Eine Plastikwand machte die Umarmung nun möglich.

Covid-19-Patienten, die im Spital sind, dürfen niemanden sehen, geschweige denn berühren. Das brachte zwei italienische Ärzte aus Rom auf eine Idee: Sie spannten eine Plastikplane durch den Spitaleingang, sodass sich Patienten und ihre Angehörigen umarmen können. Ein emotionales Wiedersehen. 

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 21. Januar 2021 15:36
aktualisiert: 21. Januar 2021 15:27