Deutschland

Bachelor-Kandidatin verliebte sich während Dreh in Shuttle-Fahrer

12. Februar 2021, 07:57 Uhr
Kim-Denise hat sich verliebt.
© TVNow
Kandidatin Kim-Denise hat beim Deutschen Bachelor ihre Liebe gefunden. Dabei handelt es sich aber nicht um Bachelor Niko sondern um einen Fahrer der Staffel. Die beiden sind mittlerweile ein Paar.

«Geschafft! Ich habe mein Glück gefunden», schrieb Kim-Denise (23) zu einem Instagram-Post am Donnerstag. Dies, nachdem sie am Mittwochabend von Bachelor Niko (30) keine Rose bekommen hatte. Doch die Finanzfachwirtin ist glücklicher denn je. Bei den Dreharbeiten hat sie sich in Shuttle-Fahrer Willy verliebt.

Er habe ihr gemäss «Bild» seine Nummer heimlich zugesteckt. Nach der vierten Folge flog Kim-Denise aus der Staffel raus. «Willy und ich haben erst den Kontakt gesucht, nachdem ich ausgeschieden war. Irgendwann haben wir festgestellt, dass mehr da ist und den Schritt in eine Beziehung gewagt», sagt sie zur Zeitung. Das Paar hätte noch keine konkreten Zukunftspläne, sondern geniesse den Moment.

Über Bachelor Niko sagt die 23-Jährige: «Niko ist ein ganz netter Mensch, aber irgendwie hat mir bei ihm das Freche gefehlt.» Willy hingegen wurde von den Bachelor-Kandidatinnen als «lustig und flirty» bezeichnet. Er sei bei allen Mädels beliebt gewesen.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 12. Februar 2021 07:56
aktualisiert: 12. Februar 2021 07:57