Dieser Dreckli-Bueb ist der Hit

Lara Abderhalden, 24. März 2017, 16:31 Uhr
Dieses Kind im Dreck geht gerade viral.
Dieses Kind im Dreck geht gerade viral.
© Screenshot FB-Video
«Bubi spile, Bubi, gsund», heisst es ja so schön und es stimmt. Schaut man diesem Jungen dabei zu, wie er sich im Dreck wälzt, springt und schreit, kann man einfach nicht anders als herzhaft zu lachen und sich vielleicht an die eine oder andere Kindheitsszene zurück erinnern.
Bereits über 18'000 Mal wurde dieser Facebook-Post geteilt. Er zeigt einen kleinen Jungen der im Dreck mit seinem Fahrrad spielt. Sich immer wieder in den Dreck fallen lässt und das uh mega lustig findet.

Ein bitzeli Dreck ist übrigens gar nicht schlimm sondern gut für Gesundheit und Aussehen. Deutsche Forscher haben heraus gefunden, dass Kinder die in einer keimfreien Umwelt aufwachsen, anfälliger sind für Allergien. Wächst ein Kind auf einem Bauernhof oder auf dem Land auf, ist das Risiko für Heuschnupfen oder Asthma nur halb so gross. Ausserdem gibt es viele Promis die sich gelegentlich im Dreck räkeln, wie erst kürzlich Kate Hudson.

Viel spannender als Promis sind aber Kinder. Die machen aus einer kleinen Wasserpfütze ein riesen Erlebnis, wie diese vier Pfadfinder:

Die kleine Maggie mag den Dreck:

Ups, das war so nicht geplant:

Dieses Kind macht das doch extra:

Und hier noch ein kleines Best-of von Kindern, Tieren, Grossvätern und Dreckmulden:

Lara Abderhalden
Quelle: abl
veröffentlicht: 24. März 2017 16:31
aktualisiert: 24. März 2017 16:31