Finnland sucht Weihnachtselfen

Sarah Lippuner, 27. Oktober 2018, 08:54 Uhr
Als Weihnachtself wird man alle Hände voll zu tun haben.
Als Weihnachtself wird man alle Hände voll zu tun haben.
© istock
Du hast schon immer davon geträumt, ein Weihnachtself zu sein und dem Weihnachtsmann mit den Geschenken zu helfen? Hier ist deine Chance! Du musst dafür nur nach Lappland ziehen.

Eine kuriose Stellenanzeige in Lappland, dem nördlichsten Teil von Finnland, ist auf der Suche nach Weihnachtselfen. Potentielle Bewerber sollten Entertainer aber auch mythische Weihnachtskreaturen sein. Als Elfe ist man Reiseleiter für Wintersafaris in Lappland. Der Job ist allerdings sehr anspruchsvoll, nebst Unterhaltertalent muss ein Bewerber viel Energie mitbringen, ein Organisationstalent sein, gut Englisch sprechen und möglichst noch Deutsch, Spanisch oder Französisch.

Der aussergewöhnliche Job dauert von Ende November 2018 bis Januar 2019. Der Arbeitgeber ist kulant: Wer noch kein echter Elf ist, bekomme alle Fertigkeiten in einem Kurs beigebracht. Wie viel eine Elfe im Monat verdient ist aus dem Inserat nicht zu entnehmen, aber die Elfen kriegen Hilfe bei der Zimmersuche «zu günstigen Preisen und eine Rabattkarte».

Für die Elfen, die danach richtig angefressen sind, könnten noch einen Schritt weiter und die Elfenschule in Island besuchen. Beim Abschluss gibt's sogar ein Diplom.

Sarah Lippuner
Quelle: SDA/red.
veröffentlicht: 27. Oktober 2018 08:54
aktualisiert: 27. Oktober 2018 08:54