Heisse Frage: Bikini oder Badeanzug?

Dario Cantieni, 1. Juni 2018, 05:59 Uhr
Modetrends sind für Normalsterbliche unergründbar. Was in einem Jahr noch hipp und «in» ist, ist im nächsten Jahr eine stoffgewordene Todsünde. Und gleichzeitig ist die Jacke, die unserer Grossmutter 1925 die Schultern wärmte, plötzlich wieder angesagt. Darum brauchen wir eure Hilfe. Und zwar in Sachen Bademode für die Frau.

Intensive Diskussionen auf der Redaktion haben ergeben, dass eine Kluft herrscht. Eine Kluft, zwischen denen, die einteilige Badeanzüge stark befürworten («megageil »- «sehr chique» - «stilvoll», um nur einige Ausrufe zu nennen), während andere eher ihre Mühe damit bekunden («goht gaar nööd» - «wie'n Sack» - «so altmodisch»).

Was meint ihr?

Falls ihr euch noch eine Meinung bilden müsst: klickt euch durch unsere Bildergalerie.

Dario Cantieni
veröffentlicht: 1. Juni 2018 05:59
aktualisiert: 1. Juni 2018 05:59