Lachanfall wegen Furzes von Ex-Profi

Krisztina Scherrer, 13. Dezember 2018, 10:02 Uhr
Moderatorin Camilla Martin und Stig Töfting lachen über seinen «Fauxpas».
© Screenshot youtube/TIME 4 SPORT
Eigentlich sollte der Ex-Nationalspieler von Dänemark und Ex-HSV-Star Stig Töfting das Erstligaspiel zwischen Velje BK und Bröndby IF analysieren. Doch das ging wortwörtlich in die Hose.

Die Moderatoren kriegen sich vor lauter Lachen nicht mehr ein: Grund dafür ist der Ex-Fussballprofi Stig Töfting. Noch bevor die Live-Sendung im dänischen Fernsehen startet, muss dieser nämlich furzen. Völlig unbeeindruckt tippt Stig Töfting zuerst auf seinem Smartphone weiter, doch auf einmal «verklepft» es ihn und seine Kollegen. Der Furz habe ihn selber überrascht, sagt Stig Töfting und sorgt damit gleich für den nächsten Lacher.

Das Video dazu geht gerade viral. Völlig zu recht, wie wir finden. Es ist doch immer wieder schön, wenn man mit einem simplen Furz Freude machen kann. ??

Krisztina Scherrer
Quelle: sk
veröffentlicht: 13. Dezember 2018 10:01
aktualisiert: 13. Dezember 2018 10:02