«Mia hat mich überrascht mit der Aktion»

Nina Müller, 23. Oktober 2018, 05:51 Uhr
Die erste Folge der neuen Bachelor-Staffel ist gestern Abend über die Bildschirme geflimmert. Das Drama und die Zickenkriege kamen nicht zu kurz. Doch was denkt der Bachelor selbst über die erste Folge? Niemand geringeres als Ex-Bachelorette, Eli Simic, hat für uns nachgefragt.

Lange Haare, aufgespritzte Lippen und braungebrannte Haut: Bei der diesjährigen Bachelorstaffel ist alles dabei, selbst mit Fernrohr und Zauberpulver versuchen die Girls beim vermeintlich begehrtesten Jungessellen der Schweiz zu landen.

Gestern Abend ist die erste Folge der neuen Staffel gestartet. Clive Bucher, selbständiger Finanzberater aus Schaffhausen, darf sich zwischen zwanzig Mädchen entscheiden. Wir wollten von ihm wissen, wie die Mädchen nach der ersten Folge bei ihm angekommen sind. Diese Aufgabe hat die Ex-Bachelorette, Eli Simic, für uns übernommen.

Die Kandidatin Mia hat beispielsweise beim Bachelor für grosse Augen gesorgt: «Mia hat mich überrascht mit der Aktion». Die junge Zücherin hat nämlich beim Hallo sagen gleich mal obenrum blank gezogen. Was Clive sonst bei der Begrüssung sonst noch so erlebt hat, siehst du im Video:

Werbung

Nina Müller
veröffentlicht: 23. Oktober 2018 05:51
aktualisiert: 23. Oktober 2018 05:51