Fortnite

Schwarzes Loch verschluckt die ganze Spielwelt

14. Oktober 2019, 13:26 Uhr
fortnite schwarzes loch
Mehr gibt es im Moment bei Fortnite nicht zu sehen.
© youtube
Das populäre Battle-Royal-Spiel Fortnite kann seit Sonntagabend nicht mehr gespielt werden. Wer das Game öffnet, sieht nur ein schwarzes Loch. Dieses dürfte das Spiel aber bald wieder ausspucken, nachdem es generalüberholt wurde.

Am Sonntagabend um 20 Uhr verschwand die Welt von Fortnite in einem schwarzen Loch. Spieler, die um diese Zeit online waren, konnten die Mega-Animation vom Ende der Welt bestaunen, bevor sie im ewigen Nichts verschwanden.

«Ewig» ist in diesem Fall relativ. Zwar ist im Moment nichts anderes als ein schwarzes Loch zu «sehen», wenn man das Spiel aufstartet, - dieser Zustand dürfte jedoch nicht von Dauer sein. Dafür ist die Cashcow von Epic Games viel zu beliebt. 

Wann kommt Kapitel zwei?

Der Abgang des Games und «der Season 10» im Spiel-Event «Das Ende» war ohne Frage episch. Die Frage ist, wie es nun weitergeht. Bisher war auf einem Twitch-Livestream der Countdown bis zum Ende zu sehen, nun gibt es dort nur noch das schwarze Loch. 

Die Fans des Spiels spekulieren derzeit wie wild, wann Fortnite mit dem zweiten Kapitel und der folgenden Season 11 wieder spielbar sein wird. Millionen Spieler fiebern einer neuen Karte und Schauplätzen entgegen. Ermutigt werden sie dabei von entsprechenden Werbe-Bildern, die im App-Store aufgetaucht sind. 

Wann das schwarze Loch die Welt von Fortnite mit ihren ganzen Neuerungen wieder ausspuckt ist noch nicht klar. Für die Fortnite-Fans bleibt zu hoffen, dass mit Kapitel zwei ein neuer Stern am Game-Himmel aufgeht. 

(thc)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 14. Oktober 2019 13:26
aktualisiert: 14. Oktober 2019 13:26