Lausanne

Hier wird ein Krokodilbaby aus dem Ei geschält

25. Juni 2020, 15:54 Uhr
In Lausanne ist am Donnerstagmorgen ein westafrikanisches Wüstenkrokodil aus dem Ei geschlüpft. Das kleine Krokodil, ein Männchen, soll nach seiner Aufzucht im Aquatis-Vivarium in Lausanne, in Marokko ausgewildert werden. In den nächsten Tagen sollen auch die beiden anderen Jungtiere aus ihren Eiern schlüpfen.

Quelle: Keystone-SDA

Anzeige

Westafrikanische Krokodile waren bei den alten Ägyptern heilig. Auch heute noch hört man vereinzelt den Namen «heilige Krokodile». In der Natur ist die Art gefährdet. Zucht- und Auswilderungsprogramme sollen helfen, die Population zu vergrössern.

(sda)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 25. Juni 2020 15:43
aktualisiert: 25. Juni 2020 15:54