Anzeige
Liebe

Hochzeit in einer Psychiatrie oder auf dem Entsorgungshof? Klar!

23. Juli 2021, 13:54 Uhr
Wir haben euch auf Facebook gefragt: Wenn ihr eure bessere Hälfte heiraten müsstet, wo ihr euch kennengelernt habt, wo wäre das? Über 300 Kommentare sind reingekommen, zwei Geschichten haben wir herausgepickt.

Was bleibt einem besser in Erinnerung als das erste Treffen mit der besseren Hälfte? Vielleicht der erste Kuss oder was man sich mit dem ersten eigenen Lohn gekauft hat – mehr aber wahrscheinlich nicht. Vor allem nicht, wenn man seinen Liebsten bei der Arbeit in der Psychiatrie Zugerseeklinik in Oberwil kennengelernt hat. So wie Katharina (29).

«Müssen betonen, dass wir uns im Dienst kennenlernten»

«Ich war bei der Eintrittskontrolle im Dienst und Alex holte oder brachte die Patientinnen und Patienten», erzählt sie. Die 29-Jährige und der 44-Jährige kamen ins Gespräch. «Er versprach mir, dass er mir seine Nummer gibt. Zwei Wochen später hatte ich sie.» Nach ungefähr zwei Monaten kamen der Rettungsassistent und die Sicherheitsfachfrau zusammen. Wenn jemand fragt, wo sie sich kennengelernt haben, sagen Katharina und Alex: «Wir müssen oft lachen und betonen, dass wir uns im Dienst kennengelernt haben.» Hochzeitspläne haben die beiden noch keine, doch Katharina würde definitiv Ja sagen. «Wir könnten sogar in der Klinik heiraten, hier gibt es eine Kapelle.»

Hochzeit auf dem Recyclinghof?

Sandra (51) hat ihren Liebsten Antonio beim Entsorgen in Niederuzwil kennengelernt. «Ich habe einmal wöchentlich dort entsorgt, wo Antonio arbeitet», erzählt sie. Wenn andere Männer fragen, wie sich die beiden kennengelernt haben, antwortet sie: «Schick deine Frau einfach nie zum Entsorgen.» Die 51-Jährige und der 47-Jährige aus Uzwil haben derzeit nicht vor, zu heiraten. Aber falls doch: «Im Entsorgungshof wäre es schon unkonventionell. Aber: Mich spricht alles an, was nicht gerade 0815 ist.»

Wo hast du deine bessere Hälfte zum ersten Mal getroffen? Schreib uns eure Geschichte in die Kommentare. 

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 23. Juli 2021 13:55
aktualisiert: 23. Juli 2021 13:54