«Avengers: Infinity War» bleibt auf Platz 1

14. Mai 2018, 16:33 Uhr
Das Bild zeigt Tom Holland als Spider-Man in "Avengers: Infinity War". Der Film hat am Wochenende vom 10. bis 13. Mai 2018 erneut am meisten Filmfans in die Schweizer Kinos gelockt. (Archiv)
Das Bild zeigt Tom Holland als Spider-Man in "Avengers: Infinity War". Der Film hat am Wochenende vom 10. bis 13. Mai 2018 erneut am meisten Filmfans in die Schweizer Kinos gelockt. (Archiv)
© Keystone/AP Disney-Marvel/
«Avengers: Infinity War» hat in den Schweizer Kinos auch das dritte Wochenende für grössten Publikumsandrang gesorgt. Gut 50'000 Filmfans wollten das Superhelden-Spektakel sehen.

Seit seinem Kinostart am 26. April wurden für den Film von Anthony und Joe Russo fast 270'000 Karten verkauft, 178'000 in der Deutsch- und 82'000 in der Westschweiz.

Am letzten Wochenende lagen die Verfolger allerdings nicht mehr so weit zurück wie an den Wochenenden zuvor. «I Feel Pretty» erreichte in der Deutschschweiz immerhin 16'500 Eintritte, «Rampage: Big Meets Bigger» deren 12'800. In der Westschweiz setzten sich «Everybody Knows» und «Truth Or Dare» auf die Plätze 2 und 3, im Tessin schafften das die Filme «Show Dogs» und «Game Night».

Quelle: SDA
veröffentlicht: 14. Mai 2018 16:24
aktualisiert: 14. Mai 2018 16:33